Face Aesthetics Turkey
Chin Surgery Turkey

Kinnchirurgie in der Türkei

Kinnchirurgie oder Mentoplastik ist ein chirurgisches Verfahren zur Neuformung des Kinns, entweder durch eine Verbesserung mit einem Implantat oder eine Reduktionsoperation am Knochen.

Plastische Operationen und andere kleinere Eingriffe in der Praxis können oft an der Unterkieferlinie und im Kinnbereich durchgeführt werden, um die Proportionen des Gesichts zu verbessern und das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl zu stärken. Diese Arten von Eingriffen werden häufig von zertifizierten plastischen Chirurgen vorgeschlagen, um die Harmonie der Gesichtszüge und das Gleichgewicht von Kinn/Kiefer/Wange/Stirn zu verbessern.

Manchmal kann Knochen aus dem Kiefer selbst in einer Operation, die als Mentoplastik oder Genioplastik bezeichnet wird, nach vorne bewegt werden. Alternativ können geformte Silikonimplantate verwendet werden, um dem Kinn mehr Projektion zu verleihen. Umgekehrt kann Knochen entfernt werden, um ein übermäßig hervorstehendes Kinn zu verringern. Darüber hinaus können Modifikationen am Ober- und/oder Unterkiefer empfohlen werden, um die Kaudynamik und Okklusion – oder das Zusammenpassen der Zähne – zu verbessern. Diese Operationen können von einfach bis sehr komplex reichen.

Animation zur Gesichtsstraffung

ANGEBOT IN 3 MINUTEN ERHALTEN

Mit unserem Online-Assistenten erhalten Sie in weniger als 3 Minuten eine kostenlose Analyse

Chin Surgery

Arten von Kinnoperationen

Das Kinn kann operiert werden, um sein Aussehen zu verändern oder zu verbessern. Die zwei Hauptarten der Kinnchirurgie sind entweder die Kinnvergrößerung oder die Kinnverkleinerung.

Kinnvergrößerung/Implantate

Eine Kinnvergrößerungsoperation wird normalerweise durchgeführt, um ein unterprojiziertes Kinn zu vergrößern. Typischerweise wird dies durch die Platzierung eines Implantats direkt auf dem Knochen erreicht. Ein kleiner Schnitt wird entweder im Mund oder unter der Haut des Kinns vorgenommen. Nach dem Einsetzen des Implantats wird der Schnitt mit Nähten verschlossen. Eine leichte Schwellung kann für einige Tage auftreten, und die Patienten können normalerweise innerhalb einer Woche wieder arbeiten.

Kinnverkleinerung

Eine Kinnreduktionsoperation oder eine Kinnrasieroperation wird durchgeführt, um ein vorstehendes oder überprojiziertes Kinn zu reduzieren. Die Operation wird in der Regel ambulant unter Vollnarkose durchgeführt. Ein kleiner Schnitt wird entweder im Mund oder unter der Haut des Kinns vorgenommen. Überschüssiger Knochen wird entfernt und das Kinn wird in die gewünschte Form gebracht. Der Schnitt wird mit Nähten verschlossen.

1

Anästhesie

Medikamente werden zu Ihrem Komfort während des chirurgischen Eingriffs verabreicht. Zur Auswahl stehen Lokalanästhesie, intravenöse Sedierung und Vollnarkose. Ihr Arzt wird Ihnen die beste Wahl empfehlen.
2

Der Schnitt

Eine Kinnoperation erfordert unterschiedliche Schnitte, abhängig von der verwendeten Technik und dem bevorzugten Ansatz Ihres Chirurgen. Einige plastische Chirurgen arbeiten durch einen Schnitt im Mund, während andere plastische Chirurgen sterben Operation durch einen Schnitt unter Ihrem Kinn durchführen.
3

Verschließen der Einschnitte

Nähte, Hautkleber oder Tapes schließen die Hautschnitte.
4

Sehen Sie sich die Ergebnisse an

Ihre Kinnoperation führt zu einem größeren oder kleineren Kinn, je nachdem, ob Ihr Ziel eine Verbesserung oder Reduzierung war. Die Ergebnisse von soliden Kinnimplantaten sind dauerhaft.

Kundenrezensionen

Hallo zusammen, ich war in der Pixl-Clinic um meine Haartransplantation machen zu lassen und bin auf ein sehr erfahrenes Team gestoßen, das Ergebnis ist wirklich sehr schön geworden

"Caroline Becker"Vereinigtes Königreich

Ich hatte einen wirklich guten Aufenthalt in Istanbul, die Pixl-Klinik hat sich wirklich gut um mich gekümmert, was ich sehr geschätzt habe.

''Jakob Toma''Niederlande

Die Klinik war sauber und alle Maßnahmen von Covid-19 wurden angewendet und die Liebe zum Detail ist bestenfalls

''Susan Wright''Dänemark

Einen besseren Service kann man sich dann nicht wünschen. Service von höchster Qualität. Ich würde mehr als 5 Sterne geben, wenn ich die Wahl hätte.

'' Jahan Haris''Vereinigtes Königreich

Exzellenter Service, ich würde jedem empfehlen, der es vorzieht, eine Haartransplantation durchzuführen. Ich möchte dem gesamten Team der Pixl-Klinik danken

''Sabina Schmidt''Norwegen

Anweisungen für die Kinnoperation nach der Operation

1

TAGE 1

Rückkehr nach Hause – das Verfahren ist ambulant und erfordert keinen Krankenhausaufenthalt.
2

TAGE 1-2

Möglicherweise verspüren Sie Schmerzen und Pochen im Kinnbereich
3

TAGE 6-8

Verband/Verband lösen sich, Fäden werden auch entfernt
4

Komplikationen

Wie bei jeder größeren Operation gibt es bei Kinnvergrößerungen Risiken und Komplikationen. Eine Infektion ist immer eine Bedrohung, ebenso wie Nebenwirkungen einer Anästhesie. Zu den verfahrensspezifischen Komplikationen gehören:

  • Verschieben oder Verrutschen des Implantats
  • Blutgerinnsel
  • Abstoßung des Implantats durch den Körper, was zur notwendigen
  • Entfernung führt

Vorher-Nachher-Fotos

Häufig gestellte Fragen

Sind Kinnimplantate dauerhaft?

Wir können ein Kinnimplantat verwenden, um die Projektion Ihres Kinns zu verbessern, die Sichtbarkeit Ihres Doppelkinns zu reduzieren und Ihre Kieferlinie zu verbessern. Dieses kosmetische Verfahren wird als Mentoplastik bezeichnet. Während Ihres Eingriffs befestigen wir ein synthetisches Implantat an Ihrem Kieferknochen. Die Verbesserung Ihres Profils ist eine gute Möglichkeit, Ihre Nase, Ihr Kinn und andere Gesichtszüge auszugleichen. Ihre Kinnoperation wird Ihr Aussehen dauerhaft verbessern.

Ihr Kinnimplantat wird sehr stark und langlebig sein. Dadurch verbessert dieses Implantat dauerhaft die Konturen Ihres Gesichts. In den meisten Fällen müssen Sie zu Lebzeiten kein Ersatzgerät erhalten. Obwohl Ihre Wangen, Lippen und andere Gesichtszüge weiter altern, sollte Ihr verbessertes Kinn viele Jahre halten.

Warum habe ich ein fliehendes Kinn?

Ein fliehendes Kinn entsteht, wenn Ihr Kinn im Verhältnis zu Ihren anderen Gesichtszügen zu weit nach hinten ragt. Wissenschaftler nennen diesen Zustand Retrogenie. Ihre Gene, die Auswirkungen des Alters und andere Bedingungen können dazu führen, dass Sie ein fliehendes Kinn haben.

Deine Gene

Die Beziehung zwischen Ihrem Unter- und Oberkiefer beeinflusst das Aussehen Ihres Kinns. Wenn Ihr Unterkiefer zu weit nach hinten gestellt ist, kann es sein, dass Sie ein fliehendes Kinn haben. Ihre Familienanamnese wird die Form und das allgemeine Erscheinungsbild Ihres Kinns beeinflussen. Wenn Ihre Mutter, Ihr Vater und andere Familienmitglieder ein fliehendes Kinn haben, werden Sie dieses Gesichtsmerkmal eher haben.

In den meisten Fällen verursacht dieser Zustand keine Beschwerden oder gesundheitliche Probleme. Ihr fliehendes Kinn kann jedoch dazu führen, dass Ihnen Ihr Profil peinlich ist.

Dein Alter

Je älter Sie werden, desto wahrscheinlicher werden Knochen- und Gewebeverluste in Ihrem Gesicht. Diese Veränderungen können dazu führen, dass sich Ihr Kinn zurückzieht.

Deine Zähne

Wenn Sie als Kind Schnuller benutzt oder am Daumen gelutscht haben, können Sie einen Überbiss entwickeln. Ein Überbiss tritt auf, wenn sich Ihre oberen Zähne zu weit vor Ihren unteren Zähnen überlappen. Wenn Sie einen starken Überbiss haben, kann sich Ihr Kinn zurück zu Ihren Ohren bewegen. Diese Veränderung kann dazu führen, dass Ihr Kinn sehr klein und unentwickelt aussieht. Außerdem könntest du aussehen, als hättest du ein Doppelkinn.

Bin ich ein guter Kandidat für ein Kinnimplantat?

Wenn Ihnen das Aussehen Ihres Kinns nicht gefällt, sind Sie möglicherweise ein guter Kandidat für dieses kosmetische Verfahren. Bevor wir Ihr Kinn verbessern, werden wir Ihre Gesichtsstruktur sorgfältig beurteilen. Während dieser Zeit analysieren wir den Zustand Ihres Kiefers und Ihrer Zähne. Wenn Sie ein versenktes Kinn und einen gesunden Kiefer haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein Implantat.

Wenn Sie Raucher sind, hohen Blutdruck haben oder an einer Blutgerinnungsstörung leiden, können Sie dieses Kinnverfahren jedoch möglicherweise nicht erhalten. Außerdem können Sie kein Implantat erhalten, wenn Ihr Kinn noch wächst. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, eine andere Technik zu verwenden, um Ihr Aussehen zu verbessern, wenn Sie in diesem Teil Ihres Gesichts einen erheblichen Knochenverlust haben.

Wie sollte ich mich auf mein Kinnimplantat vorbereiten?

Wenn Sie Raucher sind, empfehlen wir Ihnen, vor und nach der Implantation keine nikotinhaltigen Produkte zu verwenden. Darüber hinaus raten wir Ihnen möglicherweise davon ab, Aspirin und andere Arten von blutverdünnenden Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten einzunehmen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise die Einnahme von Vitamin E für eine Weile abbrechen. Darüber hinaus müssen Sie eine Auszeit von Ihrem Job oder Ihrer Schule einplanen.

Wir können Ihnen auch empfehlen, vor Ihrem Termin verschreibungspflichtige Medikamente zu besorgen und einen komfortablen Raum einzurichten, in dem Sie sich zu Beginn Ihrer Erholungsphase ausruhen können. Da Sie während des Eingriffs eine Narkose erhalten, können Sie nicht selbst nach Hause fahren. Daher sollten Sie auch einen Verwandten oder Freund anwerben, der Sie nach Erhalt Ihres Implantats nach Hause bringt.

Was passiert während meiner Kinnoperation?

Dies ist in der Regel ein ambulanter Eingriff. Bevor wir Ihr Kinn verbessern, werden wir Sie betäuben. Abhängig von Ihren Bedürfnissen können wir eine Vollnarkose durchführen, die dazu führt, dass Sie während des restlichen Termins vollständig schlafen. Alternativ können Sie eine örtliche Betäubung erhalten, die das Gewebe in Ihrem Kinn betäubt. Wir bieten auch eine Sedierung an, die es Ihnen ermöglicht, sich zu entspannen.

Nachdem Ihre Anästhesie zu wirken begonnen hat, machen wir einen sehr kleinen Schnitt unter Ihrem Kinn. Durch diesen Schnitt schaffen wir Platz für Ihr Implantat. Als nächstes setzen wir Ihr Implantat vorsichtig in Ihr Kinn ein und formen dieses Gerät um Ihren Kinnknochen. Nachdem Ihr Implantat in Position ist, schließen wir Ihren Schnitt und legen Bandagen um Ihr Kinn. Normalerweise benötigen wir weniger als 60 Minuten, um diesen Vorgang abzuschließen.

Werde ich eine lange Erholungsphase haben, nachdem ich mein Kinn verbessert habe?

Nach Erhalt Ihres Kinnimplantats haben Sie in der Regel eine kurze Ausfallzeit. Obwohl Ihre Erholungsphase von Ihrer Gesundheit, Ihrem Alter und anderen Faktoren abhängt, können Sie in der Regel innerhalb von sieben Tagen zu Ihren Schulaufgaben oder Ihrem Arbeitsplatz zurückkehren. Während sich Ihr Gesichtsgewebe an Ihr neues Implantat anpasst, empfehlen wir Ihnen möglicherweise, kalte Kompressen zu verwenden und Medikamente einzunehmen.

Außerdem sollten Sie darauf vorbereitet sein, den Kopf hochzulegen und ein bis zwei Tage mit aufrechtem Gesicht zu schlafen. Wir können Ihnen auch raten, sich während dieser Zeit flüssig zu ernähren und feste Nahrung zu vermeiden. Darüber hinaus müssen Sie für eine Weile Sport, Laufen und andere Arten von rigorosem Training vermeiden. Nach etwa drei bis vier Wochen können Sie in der Regel zu Ihrem typischen Trainingsprogramm zurückkehren.

Wann werde ich die letzten Veränderungen an meinem Kinn sehen?

Nach Abschluss des Eingriffs sollten Sie eine positive Veränderung an Ihrem Kinn feststellen. Wenn sich Ihr Gesichtsgewebe an Ihr neues Implantat anpasst, verbessern sich Ihre Kieferlinie und Ihr Kinn weiter. Sie werden in der Regel innerhalb von 30 Tagen deutliche Verbesserungen feststellen. Sie können damit rechnen, die letzten Veränderungen an Ihrem Kinn innerhalb von etwa drei Monaten zu sehen.

Werden meine Verbesserungen natürlich aussehen und sich anfühlen?

Kinnimplantate gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Viele dieser Implantate bestehen aus einem biokompatiblen Material namens Silikon. Bevor wir Ihr Kinn verbessern, sprechen wir über Ihre ästhetischen Wünsche und analysieren den Zustand Ihres Kinns und Ihrer Kieferpartie. Während dieser Zeit nehmen wir Messungen an diesem Bereich Ihres Gesichts vor. Wir verwenden diese Informationen, um ein Implantat auszuwählen, das Ihre Gesichtskonturen auf natürliche und attraktive Weise verbessert.

Ihr Implantat wird so entworfen, dass es sich wie Ihr Kinnknochen anfühlt. Dadurch fühlen sich Kiefer und Kinn nach der Implantation natürlich an.