Dental Implants
dental-aesthetics3
Hollywood smile

Zahnimplantate in Türkei

Zahnimplantate sind eine Behandlungslösung für Patienten, die aufgrund von Karies, Zahnfleischerkrankungen oder Mundverletzungen einen oder mehrere Zähne verloren haben.

Die „Pixl Clinic“ in Istanbul ist wahrscheinlich die erfahrenste Zahnklinik in der Türkei und bietet seit 12 Jahren hochwertige Zahnimplantate in der Türkei an. Wir verwenden die neueste Dentaltechnologie wie: Volumetrische Tomographie, ausgestattet mit digitaler Implantatsystemplanungssoftware, RaySet-Technologie zur Herstellung von chirurgischen Implantatführungen, CEREC®-Technologie und Lasertechnologie, um nur einige zu nennen.

In den meisten Fällen wird die Zahnimplantatbehandlung unter örtlicher Betäubung durchgeführt, aber für Patienten, die unter Behinderungen, übermäßiger Übelkeit oder Zahnarztphobien leiden, verfügt unsere Klinik über einen voll ausgestatteten Operationssaal, in dem unsere Zahnärzte Patienten unter Vollnarkose operieren können.

ANGEBOT IN 3 MINUTEN ERHALTEN

Mit unserem Online-Assistenten erhalten Sie in weniger als 3 Minuten eine kostenlose Analyse

Methoden für Zahnimplantate

Was sind Zahnimplantate?

Ein Zahnimplantat ist ein Titanschraubensystem, auf das bei fehlendem Zahn eine Prothese aufgesetzt wird. Im Kieferknochen eingesetzte Zahnimplantate dienen als Ersatz für die Zahnwurzel. Bei einem einzelnen fehlenden Zahn ist es möglich, den fehlenden Zahn zu ersetzen, ohne die benachbarten gesunden Zähne zu berühren, und dank Zahnimplantaten ist es möglich, bei mehreren fehlenden Zähnen festsitzenden Zahnersatz anstelle von herausnehmbarem Zahnersatz zu verwenden. Bei totaler Zahnlosigkeit ist es dank Implantaten möglich, herausnehmbare Prothesen zu fixieren, die insbesondere im Unterkiefer schwierig zu handhaben sind und dazu neigen, aus dem Mund zu kommen.

Das Einsetzen von Prothesen bei der Zahnimplantatbehandlung dauert im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungen länger, da es etwa 2,5 bis 4 Monate dauert, bis die Titanstruktur mit dem Knochen integriert ist und wenn zusätzliche Operationen am Kieferknochen oder ein Sinuslifting durchgeführt werden , kann dieser Prozess bis zu 6 Monate dauern. Die Ergebnisse sind jedoch sehr zufriedenstellend und länger anhaltend.

Was ist die digitale Vollprothese?

Das Konzept der volldigitalen Prothese der Pixl Clinic ist ein Prozess, dessen Arbeitsablauf vollständig digital ist, sodass die Zahnprothese am selben Tag des Eingriffs angebracht werden kann, der das Einsetzen von 4 oder 6 Implantaten in bestimmten Winkeln bei Zahnlosigkeit oder Zahnfehlstellungen umfasst Fall erfordert einen Ansatz der vollständigen Zahnextraktion.

  • Es ist die Technik der Herstellung eines festsitzenden Zahnersatzes mit einem einzigen chirurgischen Eingriff am selben Tag für Patienten, die zahnlos sind oder deren Zähne vollständig extrahiert werden müssen.
  • Sie wird exklusiv für jeden Patienten von Grund auf neu geplant.
  • Alle Prozesse werden durch 3-dimensionale Tomographie und digitales orales Scannen durchgeführt.
  • Es ist für Patienten geeignet, die keinen herausnehmbaren Zahnersatz verwenden können und einen Würgereflex haben.
  • Es sind keine chirurgischen Schnitt- und Nahtverfahren wie bei herkömmlichen Implantatbehandlungen erforderlich.
  • Die Anzahl der erforderlichen Sitzungen wird im Vergleich zu herkömmlichen Methoden um 80% reduziert. Es ist auch bei Patienten beliebt, die von außerhalb der Stadt oder aus dem Ausland kommen.
  • Es wird erwartet, dass die Wahrscheinlichkeit von Schwellungen und Schmerzen nach der Behandlung geringer ist als bei anderen Methoden.

Was ist das All On Four Implantate?

Die All-On-Four-Implantationstechnik ist ein Verfahren, das es ermöglicht, bei Patienten ohne Zähne die Zahnprothese auf vier in bestimmten Winkeln platzierten Zahnimplantaten zu befestigen.

Wir können die Vorteile der All On Four-Behandlung wie folgt auflisten:

  • Es besteht die Möglichkeit, bei Patienten ohne Zähne mit einer einzigen Operation festsitzenden Zahnersatz einzusetzen.
  • Da keine fortgeschrittenen chirurgischen Eingriffe wie Sinuslift oder
  • Knochenzugabe durchgeführt werden, ist die Operation viel einfacher.
  • Die Dauer der Zahnimplantation ist viel kürzer.
  • Da die Anzahl der verwendeten Zahnimplantate geringer ist und kein zusätzlicher chirurgischer Eingriff erforderlich ist, sind die Kosten niedriger als bei der klassischen Zahnimplantatbehandlung.
  • Es bietet ein ästhetisches Erscheinungsbild und eine individuell für den
  • Menschen geplante Lachlinie.
  • Sie sind im Vergleich zu festsitzendem Zahnersatz auf klassischen
  • Zahnimplantaten viel einfacher zu reinigen und zu pflegen.
  • Es ist für Patienten geeignet, die keinen mobilen Zahnersatz verwenden können und einen Übelkeitsreflex haben.
  • Sein Design unterscheidet sich von einem Vollzahnersatz. Da es den Gaumen des Patienten nicht bedeckt, ist es viel einfacher, sich daran zu gewöhnen und zu verwenden.
  • Da die Anzahl der erforderlichen Behandlungssitzungen gering ist, ist sie für Patienten mit Wohnsitz im Ausland geeignet.

Was sind die Mini-Zahnimplantate?

Mini-Zahnimplantate sind kleiner als Zahnimplantate, die standardmäßig ausgenommen sind. Der Durchmesser der Mini-Zahnimplantate beträgt etwa 2 – 2,8 mm.

Wann werden Mini-Zahnimplantate verwendet?

Um die Haftung von künstlichen Zähnen zu verbessern, wird die Anwendung von Zahnimplantaten vorgenommen.

Kann das Mini-Zahnimplantat bei jedem angewendet werden?

Ja, es kann angewendet werden. Gerade bei alten Patienten oder Patienten mit Herz-, Diabetiker- oder Bluthochdruckerkrankungen konnte der Implantateinsatz problemlos erfolgen.

Was sind die Vorteile von Mini-Zahnimplantaten?

  • Sie sind wirtschaftlich.
  • Da es nicht erforderlich ist, die Gingiva zu schneiden, sind sie einfach und schnell.
  • Nach der Implantation treten keine Schwellungen, Schmerzen oder Blutungen auf.
  • In derselben Sitzung wird die Prothese des Patienten auf Implantaten platziert.
  • Sie können leicht bei Patienten mit systematischen Erkrankungen und bei alten Patienten angewendet werden.
1

Erstbewertung

Ihr Zahnarzt oder Kieferchirurg wird zunächst eine umfassende Untersuchung durchführen, um den Zustand Ihres Kieferknochens und das beste Zahnimplantatverfahren zu bestimmen. Diese Erstuntersuchung umfasst Röntgenaufnahmen, Abdrücke und die Anpassung der Zahnfarbe, damit Ihr Implantat so natürlich wie möglich aussieht.
2

Zahnextraktion

Wenn Sie noch einen Restzahn haben, der ersetzt werden muss, wird Ihr Zahnarzt ihn vor der zahnärztlichen Arbeit entfernen. Sie können dies gleichzeitig mit der Implantatinsertion durchführen lassen.
3

Einsetzen des Zahnimplantats und Knochenaufbau

Es gibt zwei Arten von Zahnimplantaten: Bei einer wird das Implantat in den Kieferknochen eingesetzt und bei der anderen direkt unter dem Zahnfleischrand. Lassen Sie uns besprechen, ob Sie das Implantat zu Ihrem Kieferknochen hinzugefügt haben. Wenn Ihr derzeitiger Kieferknochen stark und dick genug ist, müssen Sie möglicherweise keinen zusätzlichen Knochen hinzufügen.
4

Hinzufügen der permanenten Krone

Nachdem Ihr Zahnfleisch verheilt ist, wird Ihr Zahnarzt Ihren künstlichen Zahn oder Ihre Krone herstellen. Sie können zwischen einem herausnehmbaren Implantat oder einem permanenten Implantat wählen. Wenn Sie mehrere Zähne im Rücken haben, genau wie herausnehmbare Prothesen, möchten Sie möglicherweise die herausnehmbare Option, damit Sie sie bei Bedarf reinigen und ersetzen können.

Kundenrezensionen

Hallo zusammen, ich war in der Pixl-Clinic um meine Haartransplantation machen zu lassen und bin auf ein sehr erfahrenes Team gestoßen, das Ergebnis ist wirklich sehr schön geworden

"Caroline Becker"Vereinigtes Königreich

Ich hatte einen wirklich guten Aufenthalt in Istanbul, die Pixl-Klinik hat sich wirklich gut um mich gekümmert, was ich sehr geschätzt habe.

''Jakob Toma''Niederlande

Die Klinik war sauber und alle Maßnahmen von Covid-19 wurden angewendet und die Liebe zum Detail ist bestenfalls

''Susan Wright''Dänemark

Einen besseren Service kann man sich dann nicht wünschen. Service von höchster Qualität. Ich würde mehr als 5 Sterne geben, wenn ich die Wahl hätte.

'' Jahan Haris''Vereinigtes Königreich

Exzellenter Service, ich würde jedem empfehlen, der es vorzieht, eine Haartransplantation durchzuführen. Ich möchte dem gesamten Team der Pixl-Klinik danken

''Sabina Schmidt''Norwegen

Vorher-Nachher-Fotos

Häufig gestellte Fragen

Was sind Zahnimplantate?

Ein Zahnimplantat ist ein Titanschraubensystem, auf das bei fehlendem Zahn eine Prothese aufgesetzt wird. Im Kieferknochen eingesetzte Zahnimplantate dienen als Ersatz für die Zahnwurzel. Bei einem einzelnen fehlenden Zahn ist es möglich, den fehlenden Zahn zu ersetzen, ohne die angrenzenden gesunden Zähne zu berühren, und dank Zahnimplantaten ist es möglich, bei mehreren fehlenden Zähnen festsitzenden Zahnersatz anstelle von herausnehmbarem Zahnersatz zu verwenden. Bei totaler Zahnlosigkeit ist es dank Implantaten möglich, herausnehmbare Prothesen zu fixieren, die insbesondere im Unterkiefer schwierig zu handhaben sind und dazu neigen, aus dem Mund zu kommen.

Was beinhaltet der Zahnimplantationsprozess?

Das Einsetzen von Prothesen bei der Zahnimplantatbehandlung dauert im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungen länger, da es etwa 2,5 bis 4 Monate dauert, bis die Titanstruktur mit dem Knochen integriert ist und wenn zusätzliche Operationen am Kieferknochen oder ein Sinuslifting durchgeführt werden , kann dieser Prozess bis zu 6 Monate dauern. Die Ergebnisse sind jedoch sehr zufriedenstellend und länger anhaltend.

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?

Die bestehenden Prothesen von Patienten, insbesondere von langjährig zahnlosen Patienten, verlieren mit der Zeit durch die ständige Veränderung der Knochen an Kompatibilität und beginnen sich zu bewegen und Narben zu verursachen. Da implantatgetragener Zahnersatz auf einem festen Fundament platziert wird, bewegt es sich nicht und wird nicht aus dem Mund entfernt. Es kann bei Personen angewendet werden, die keine herausnehmbare Prothese wünschen oder deren Knochen seine Retention verloren hat.

Ist eine Zahnimplantation schwierig?

Die Operation, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, indem nur der Bereich betäubt wird, in dem das Implantat platziert wird, ist schmerzfrei. Der Behandlungsprozess ist sehr angenehm, wenn vor der Operation verschriebene Medikamente eingenommen, danach ein antiseptisches Mundwasser verwendet und die Mundpflege richtig durchgeführt wird.

Wird mein Gesicht nach der Zahnimplantatoperation zu stark anschwellen? Werde ich große Schmerzen haben?

Leichte Schwellungen und Farbveränderungen an den Wangen sind zu erwarten, Ödeme würden jedoch schnell nachlassen, wenn eine kalte Kompresse innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Operation aufgetragen wird. Starke Schmerzen werden nicht beobachtet. Die vom Zahnarzt empfohlenen Schmerzmittel reichen aus, um die Schmerzen, die innerhalb des ersten Tages auftreten können, problemlos zu lindern.

Was beinhaltet der Zahnimplantationsprozess? Wie lange dauert die Fertigstellung?

Der Halt der Implantate am Knochen dauert bei den Implantaten im Oberkiefer durchschnittlich 3 Monate und bei den Implantaten im Unterkiefer 2 Monate, danach werden Porzellanverblendungen darauf aufgebracht. Der Retentionsprozess kann bis zu 6 Monate dauern, wenn zusätzliche Operationen aufgrund dünner oder unzureichend nivellierter Knochen vorgenommen wurden.

Ist Zahnimplantat ohne Nähte möglich?

Dies ist in Fällen möglich, in denen nur ein Zahn gezogen und ein Implantat gesetzt wird, ohne dass das Zahnfleisch in seiner leeren Höhle geschnitten wird.

Besteht die Gefahr von Schäden durch Zahnimplantate? Manchmal lehnt der Körper Implantate ab. Ist es wahr?

Zahnimplantate bestehen aus Titan. Titan, das äußerst biokompatibel mit dem Körper ist, ist ein ungiftiges Edelmetall, von dem keine Gefahr ausgeht, allergische Reaktionen auszulösen.

Ist Zahnimplantat die richtige Wahl für mich?

Die Anwendung bei Patienten mit systemischen Erkrankungen, die nicht unter Kontrolle gehalten werden können, sowie bei Patienten, die kürzlich eine Strahlen- und Chemotherapie erhalten haben, ist ungünstig. Solange die Krankheit jedoch unter Kontrolle ist, können Implantate bei jedem eingesetzt werden. Reicht die Knochenzahl bei der Untersuchung nicht aus, können Implantate gesetzt werden, nachdem mit zusätzlichen Verfahren ein Knochengerüst erstellt wurde.

Ich bin Raucher. Kann ich Zahnimplantate bekommen?

Durch viele Studien wurde bewiesen, dass Rauchen die Retention des Implantats mit dem Knochen verhindert. Das Risiko, dass das Implantat abfällt, ist für Raucher 2- bis 3-mal höher als normal.

Sind Zahnimplantate haltbar?

Die Lebensdauer von Zahnimplantaten ist so lang wie die von natürlichen Zähnen. Sie können sehr lange verwendet werden, solange die normale Mundpflege richtig durchgeführt wird.

Ich möchte nicht 2 bis 3 Monate warten. Kann ich meinen Zahnersatz mit Zahnimplantaten verwenden?

Jawohl. Mit Hilfe der Mini-Zahnimplantat-Technologie kann der herausnehmbare Zahnersatz nach der Operation implantatkompatibel verwendet werden.