breast lift
Breast Lift
Breast Lift

Bruststraffung in der Türkei (Mastopexie)

Das Brustprofil einer Frau ändert oft die Form, Größe oder Ptosis. Durch den Verlust der Hautelastizität und -festigkeit kommt es zu einer Ptosis der Brust. Bruststraffung oder Mastopexie ist ein chirurgischer Eingriff, um die Brüste aufzurichten, umzuformen und zu straffen. Manchmal wird der Warzenhof zu groß. Der Chirurg wird bei der gleichen Operation auf das Gleichgewicht reduzieren. Eine Bruststraffung kann den oberen Teil der Brust nicht voller wirken lassen.

In einigen Fällen benötigen sie eine Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung. In einigen Fällen ist die Brustgröße im Vergleich zum Körper zu groß. Die Patientinnen benötigen eine Brustverkleinerung mit einer Bruststraffung.

Die Türkei ist eines der beliebtesten Länder für Brustästhetik-Operationen. Und wir sind eines der führenden Unternehmen auf diesem Gebiet. Dazu gehört natürlich auch die Bruststraffung. Wenn Sie in der Türkei nach einer Bruststraffung suchen, sollten Sie sich an unsere Klinikärzte wenden. Sie geben Ihnen eine individuelle Planung für Ihre Operation.

Bruststraffung (Mastopexie) Animation

ANGEBOT IN 3 MINUTEN ERHALTEN

Mit unserem Online-Assistenten erhalten Sie in weniger als 3 Minuten eine kostenlose Analyse

Arten der Bruststraffung (Mastopexie)

Was ist Bruststraffung Ptosis Brust?

Eine Vielzahl von Schnittmustern, die anhand der Brustgröße und -form sowie der Größe und Position des Warzenhofs bestimmt werden, umfasst einen Grad an Ptosis und Hautelastizität. Die Pixl Clinic in der Türkei bietet 3 Schnittmuster für die Bruststraffung wie folgt an;

Was ist Bruststraffung O-Narbe?

  • Der Schnitt um den Warzenhof (O-Narbe)

Was ist Bruststraffung Schlüsselloch-Narbe?

  • Der Schnitt um den Warzenhof und senkrecht vom Warzenhof zur Brustfalte (Schlüsselloch-Narbe)

Was ist eine invertierte T-Narbe bei der Bruststraffung?

  • Der Schnitt um den Warzenhof, senkrecht nach unten vom Warzenhof zur Brustfalte und horizontal entlang der Brustfalte. (Umgekehrte T-Narbe)
1

Anästhesie

Zur Linderung während der Operation werden Ihnen einige Medikamente verabreicht. Die Optionen sind Anästhesie und Sedierung.
2

Die Einschnitte

Je nach Grad der Ptosis bieten wir drei Schnittmuster an – die Areolar- und die Brustwarzenposition. Der Chirurg markiert den Schnitt nach dem erforderlichen Design.
3

Nach dem Öffnen des Schnitts

Brustgewebe wird angehoben und die Form angepasst. Die Brustwarzen und Warzenhöfe werden bis zu einem natürlichen Look verschoben. Wenn der Patient vergrößerte Warzenhöfe hat, werden diese durch Exzision der Warzenhofhaut reduziert. Das überschüssige Brustgewebe und die Haut werden zur Straffung entfernt.
4

Ergebnis

Näht Brustgewebe, um die Brustform durch resorbierbare Nähte zu erzeugen, dann Hautnähte oder medizinisches Klebeband, um die Haut zu schließen.

Kundenrezensionen

Hallo zusammen, ich war in der Pixl-Clinic um meine Haartransplantation machen zu lassen und bin auf ein sehr erfahrenes Team gestoßen, das Ergebnis ist wirklich sehr schön geworden

"Caroline Becker"Vereinigtes Königreich

Ich hatte einen wirklich guten Aufenthalt in Istanbul, die Pixl-Klinik hat sich wirklich gut um mich gekümmert, was ich sehr geschätzt habe.

''Jakob Toma''Niederlande

Die Klinik war sauber und alle Maßnahmen von Covid-19 wurden angewendet und die Liebe zum Detail ist bestenfalls

''Susan Wright''Dänemark

Einen besseren Service kann man sich dann nicht wünschen. Service von höchster Qualität. Ich würde mehr als 5 Sterne geben, wenn ich die Wahl hätte.

'' Jahan Haris''Vereinigtes Königreich

Exzellenter Service, ich würde jedem empfehlen, der es vorzieht, eine Haartransplantation durchzuführen. Ich möchte dem gesamten Team der Pixl-Klinik danken

''Sabina Schmidt''Norwegen

Anweisungen zur Bruststraffung (Mastopexie) nach der Operation

1

Am Tag der Operation

Bei einer Bruststraffung befinden Sie sich während des Eingriffs in Vollnarkose. Nach dem Aufwachen fühlen Sie sich von der Narkose benommen und haben Schmerzen und Zärtlichkeit in Ihren Brüsten und in der Umgebung.

Sobald Sie nach der Operation wach und wach sind, werden Sie die sofortige Veränderung Ihrer Brüste bemerken. Ihre Größe und Form werden sich in den nächsten Monaten weiter verändern, aber Sie werden sofort einige Ergebnisse sehen können!

Die meisten Frauen können am Tag der Behandlung nach Hause gehen.

2

Eine Woche später

Eine Woche nach Ihrem Eingriff sehen Sie Ihre Krankenschwester zur Nachuntersuchung. Die Krankenschwester wird Ihre Einschnitte überprüfen, um sicherzustellen, dass sie richtig verheilen, und Verbände und Fäden entfernen, wenn Sie welche haben. Wenn Sie nur eine Bruststraffung durchführen lassen, müssen möglicherweise keine Nähte oder Verbände entfernt werden. Diese Schritte sind jedoch erforderlich, wenn bei Ihnen Implantate zusammen mit Ihrer Bruststraffung eingesetzt wurden.

Die Krankenschwester wird auch besprechen, wann die Narbencreme aufgetragen werden soll.

Nach fünf Tagen – sofern ihre Narben gut verheilen – können die meisten Menschen wieder arbeiten, solange ihr Job keine anstrengenden Aktivitäten mit sich bringt.

3

Der erste Monat nach der Operation

In den zwei Wochen der Erholung werden Sie wahrscheinlich ein gewisses Unbehagen und eine Zärtlichkeit in Ihrem Brustbereich verspüren. Es kommt auch zu Schwellungen und Blutergüssen, die nach zwei bis drei Wochen abklingen. Ihr Chirurg wird Ihnen in den ersten Tagen Ihrer Genesung einige Schmerzmittel verschreiben, aber viele Frauen stellen fest, dass sie nur zwei oder drei Tage lang eine Schmerzlinderung benötigen.

Viele Frauen verspüren nach einer Bruststraffung ungewöhnliche Empfindungen in ihren Brüsten, also seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie dies auch tun! Dies sind oft Kribbeln oder Brennen, und sie treten auf, weil sich auch die Nerven in den Brüsten von der Operation erholen. Möglicherweise haben Sie auch ein Taubheitsgefühl in der Haut über Ihren Brüsten und in den Brustwarzenbereichen. Wenn sich die Nerven wieder normalisieren, hören diese ungewöhnlichen Empfindungen allmählich auf, normalerweise im Laufe von vier bis sechs Wochen. Es ist sehr selten, dass der Gefühlsverlust dauerhaft ist.

Während Ihrer Genesung gibt Ihnen Ihr Chirurg Anweisungen, damit Sie auf sich selbst aufpassen können. Die Einschränkung Ihres Aktivitätsniveaus in den ersten Wochen Ihrer Genesung wird eine davon sein. Es ist aus mehreren Gründen sehr wichtig:

  1. Starkes Training kann deine Einschnitte und deinen Brustbereich im Allgemeinen belasten.
  2. Anstrengende Aktivität führt oft zu einer Zunahme der Schwellung.

Hier sind einige gängigere Anweisungen:

Vorher-Nachher-Fotos

Häufig gestellte Fragen

Bruststraffung vs. Brustvergrößerung: Wie erkennt man, was benötigt wird?

Was Sie sich merken müssen, ist, dass „Augment“ bedeutet, etwas hinzuzufügen oder zu vergrößern. Eine Brustvergrößerung wird Ihre Brust größer machen. Eine Mastopexie ist eine Bruststraffung oder Bruststraffung, bei der eine Brust mit lockerer Hauthülle gestrafft wird. Die beiden Verfahren schließen sich keineswegs gegenseitig aus; Tatsächlich führen wir häufig eine kombinierte Brustvergrößerung mit einer Mastopexie oder einem Lifting durch. Während Ihres Beratungsgesprächs werden wir zunächst Ihre Ziele bewerten; Möchten Sie eine größere Brust oder eine höhere, straffere, festere Brust? Zweitens werde ich Ihnen als Ihr Chirurg sagen, wie ich Ihnen empfehle, am besten vorzugehen, um Ihre spezifischen Ziele zu erreichen. Die Verwendung von Vorher-Nachher-Bildern anderer Patienten wird verwendet, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was meinerseits vernünftigerweise erreicht werden kann, und um mir zu helfen, Ihre Erwartungen besser zu verstehen.

Kann eine Bruststraffung mit Implantaten zu symmetrischen Brüsten führen?

Symmetrie in Brüsten ist immer schwierig. Erstens ist kein Teil unseres Körpers spiegelbildliche Duplikate der gegenüberliegenden Seiten. Zweitens kann eine Asymmetrie der Brüste das Ergebnis einer Asymmetrie der Brustgröße, der Brustform oder der Brustposition sein, aber auch das Ergebnis einer Asymmetrie der Brustwand, der Rippen oder einer Skoliose (Krümmung der Wirbelsäule). Unabhängig davon, ob Sie sich einer Augmentation mit Implantaten mit oder ohne Bruststraffung unterziehen, kann in der Regel eine akzeptable Symmetrie erreicht werden. Dies ist eine weitere Tatsache, die in Ihrem Beratungsgespräch angesprochen wird. Es ist eine lustige Sache, aber oft bemerken wir unsere eigenen Brust- / Brustasymmetrien erst, wenn wir die Brust größer machen. Während einige Asymmetrien durch die Operation verbessert werden können, können andere verstärkt werden!

Welche Art von Bruststraffung hinterlässt minimale Narben?

In unserer Praxis führen wir drei Arten von Bruststraffungen (Mastopexien) durch: ein Periareolar- oder Donut-Lift, ein vertikales oder Lutscher-Lift oder das weise Muster oder das Ankerlift. Diese sind in der Reihenfolge aufsteigender Narbenmengen aufgelistet und welche für Sie richtig ist, hängt von Ihren Zielen ab. Die periareoläre Narbe eignet sich am besten für minimale Bewegungen des Warzenhofs/der Brustwarze oder zur Verkleinerung des Warzenhofs. Dieses Lifting hat keinen großen Einfluss auf die Gesamtform der Brust, es repositioniert nur die Brustwarze / den Warzenhof. es ist eine Narbe um den gesamten Umfang des Warzenhofs. (Eine Narbe nur am oberen Rand des Warzenhofs oder ein Halbmondlift hilft auf lange Sicht wirklich nicht, den Warzenhof zu verzerren.)

Der Vertikallift, der in unserer Praxis am beliebtesten ist, hat eine Narbe um den Warzenhof und gerade nach unten. Diese Mastopexie funktioniert nicht nur gut, um die Brust zu heben, sondern auch zu verengen. Diese Finesse und exakte Technik, die für diesen Lift erforderlich ist, bedeutet, dass Sie einen Chirurgen finden müssen, der in der Anwendung erfahren ist. Es ist wirklich der größte Auftrieb für die Narbenmenge oder der größte Knall für Ihr Geld.

Manche Frauen haben einfach zu viel Haut für ein vertikales Lifting und müssen das Wise-Muster oder eine ankerförmige Narbe haben. Die lange horizontale Komponente dieser Narbe ist der Bereich, der am ehesten eine dicke, gut sichtbare Narbe erzeugt, aber wie bei allen Mastopexien ist dies ein Kompromiss. Mehr Narben, weniger überschüssige Haut und dadurch eine bessere Brustform.
Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, dass die Betrachtung von postoperativen Bildern helfen kann, zu definieren, was bei jeder Bruststraffung mit Ihrer Brust möglich ist.

Können Bruststraffung und Brustvergrößerung in derselben Operation durchgeführt werden?

Ja, in unserer Praxis wird häufig eine Augmentation in Kombination mit einer Mastopexie durchgeführt. Auch hier sollte es nur von erfahrenen plastischen Chirurgen durchgeführt werden.

Ist das Stillen nach einer Bruststraffung möglich?

Stillen nach der Bruststraffung ist möglich, solange die Brustwarze mit dem darunter liegenden Brustgewebe verbunden bleibt. Gelegentlich kann es bei Lifts mit enormen Hautüberschüssen erforderlich sein, die Brustwarze zu entfernen und als freies Brustwarzentransplantat wieder aufzulegen. das ist äußerst selten. Und obwohl es möglich ist, nach einer Mastopexie-Operation zu stillen, ist dies nicht garantiert, es spielen zu viele Variablen eine Rolle.

Soll ich mit einer Bruststraffung bis nach der Schwangerschaft warten?

Eine Schwangerschaft kann die Brüste einer Frau wirklich, wirklich verändern. Normalerweise empfehle ich, wenn eine Patientin im nächsten Jahr schwanger wird, die Brustoperation zu verschieben, nur weil die Brust nach der Schwangerschaft anders aussehen wird. Wie unterschiedlich eine Brust wird, lässt sich nicht vorhersagen. Davon abgesehen gibt es keine Kontraindikation für eine Schwangerschaft nach einer Augmentation oder einem Lifting, Sie laufen nur Gefahr, eine Revisionsoperation zu wünschen.

Welche Fragen sollte ich meinem Arzt vor einer Bruststraffung stellen?

Machen Sie sich mit Ihrem Arzt klar, was Ihre Ziele für Ihre Brustgröße und -form sind. Ihr Arzt kann Ihnen dann sagen, was er für Sie vernünftigerweise erreichen kann. Die meisten von uns möchten mit oder ohne BH gut aussehen, ob dies möglich ist oder nicht, hängt von Ihrem Körper und Ihren Größenzielen ab. Je größer die Brüste sind, desto härter, schneller und tiefer fallen sie.

Wie lange ist die Erholungszeit nach einer Bruststraffung?

Abhängig von der Menge der entfernten Haut sind die meisten Frauen nach einer Bruststraffung zwischen 2 und 14 Tagen nach dem Eingriff wieder am Arbeitsplatz. Die große Bandbreite hängt mehr davon ab, welche Art von Arbeit der Patient ausführen muss. Schweres Heben oder schmutzige Arbeit erfordert 14 Tage. Sitzende Arbeit erfordert nur 2 -5 Tage, je nachdem, wie viel Haut entfernt wird und wie unangenehm sich der Patient bei diesem Grad der Straffung fühlt.

Was ist der Unterschied zwischen einer halbmondförmigen Bruststraffung und einer vertikalen Straffung?

Ein Crescent Lift ist ein schlechter Lift, der wenig bewirkt, aber die Form des Warzenhofs verzerrt. Ein Donut-Lift oder ein periareolarer Lift hat eine Narbe rund um den Warzenhof und ist gut, um die Brustwarzenhöhe anzuheben oder die Größe des Warzenhofs zu reduzieren. Es kann die Tendenz haben, die Brust abzuflachen. a Vertikallift ist der Donutlift mit einer zusätzlichen vertikalen Narbe, die sich in der 6-Uhr-Position vom Warzenhof nach unten erstreckt. Dieses Lifting ist gut, um nicht nur die Brustwarzen und den Warzenhof anzuheben, sondern auch die Brust in eine konische Form zu bringen.

Kann ich Bruststraffung und Warzenhofverkleinerung in einer Operation kombinieren?

Per Definition beinhaltet eine Bruststraffung eine Narbe um den Warzenhof, daher ist eine Warzenhofverkleinerung Teil der Straffung. Sie können Ihre Größenziele mit Ihrem Chirurgen besprechen.