Barttransplantation in der Türkei

Bei der Barttransplantation beim Truthahn, wie bei der Haartransplantation, werden in der Regel die Follikel aus dem Spenderbereich (Hinterkopf) entnommen und in den Bart leere kahle Stellen transplantiert. Auch für Menschen, die noch nie einen Bart hatten, kann dieses Verfahren erfolgreich durchgeführt werden. Durch die Anwendung kann ein Bart geschaffen werden, der seine Natürlichkeit und sein schönes Aussehen behält. Da während des Eingriffs eine örtliche Betäubung angewendet wird, kann die Barttransplantation schmerzfrei durchgeführt werden. Bei dieser Anwendung wird die Fue-Technik verwendet.

Die bei der Barttransplantation verwendeten Haarfollikel werden so weit wie möglich aus dem Nackenbereich des Kopfes entfernt, ohne im Spenderbereich Schäden zu hinterlassen. Und diese Follikel werden sorgfältig mit einer speziellen Richtung und einem Winkel von 30-35 Grad gepflanzt, was zu einem natürlich aussehenden und schweren Bart führt.

ANGEBOT IN 3 MINUTEN ERHALTEN

Mit unserem Online-Assistenten erhalten Sie in weniger als 3 Minuten eine kostenlose Analyse

Warum eine Barttransplantation?

Für Männer ist Gesichtsbehaarung sehr wichtig. Spärliches oder fehlendes Barthaar kann das Selbstbewusstsein eines Mannes stark beeinträchtigen und ist tief in der Natur des Menschen verwurzelt. Haare in diesen Bereichen des Gesichts wurden (und werden immer noch) als die visuellste Art angesehen, Männlichkeit und Dominanz zu kommunizieren. Daher suchen Männer, denen es schwer fällt, auf natürliche Weise Vollbärte wachsen zu lassen, eine Gesichtshaartransplantation, um dies zu verbessern.

Eine Barttransplantation verleiht dem Gesicht eine schöne Kontur und betont männliche Züge. Dieser Eingriff wird überall im typischen „Bartbereich“ durchgeführt – also Kinn, Schnurrbart, Wangen und Koteletten. Darüber hinaus kann jede beliebige Kombination dieser Gesichtspartien ausgeführt werden, ebenso wie alle angrenzenden Bereiche, wie zum Beispiel der Schnurrbart oder die Koteletten.

Ist eine Barthaartransplantation dauerhaft? Eine Haartransplantation ist die einzige langfristige Lösung gegen Haarausfall und dazu gehören auch Haare im Bartbereich. Die Ergebnisse dieser Behandlung sind langanhaltend und daher die einzige sichtbar dauerhafte Behandlung.

Die Pixl Clinic und sein Expertenteam sind sehr erfahren in der Erzielung einer natürlich aussehenden Barthaardichte. Daher gelten sie als die führende Klinik für Haartransplantationen in der Türkei. Das Verfahren dauert nur zwischen 4-9 Stunden, so dass nur ein Tag benötigt wird. Zusätzlich kann der Bart zusammen mit einer Kopfhaartransplantation transplantiert werden.

1

Schritt 1

Die Patienten werden vorbereitet und erhalten eine örtliche Betäubung, damit sie keine Schmerzen verspüren.
2

Schritt 2

Die Follikel werden aus dem Nacken entnommen.
3

Schritt 3

Kanäle werden mit speziellen Werkzeugen im Glatzenbereich geöffnet.
4

Schritt 4

Follikel werden aus dem Nackenbereich entnommen und einzeln in die Kanäle gelegt.
5

Ergebnis

Der Barttransplantationsprozess endet und die Patienten beginnen das Ergebnis im Laufe der Zeit zu sehen.

Kundenrezensionen

Hallo zusammen, ich war in der Pixl-Clinic um meine Haartransplantation machen zu lassen und bin auf ein sehr erfahrenes Team gestoßen, das Ergebnis ist wirklich sehr schön geworden

"Caroline Becker"Vereinigtes Königreich

Ich hatte einen wirklich guten Aufenthalt in Istanbul, die Pixl-Klinik hat sich wirklich gut um mich gekümmert, was ich sehr geschätzt habe.

''Jakob Toma''Niederlande

Die Klinik war sauber und alle Maßnahmen von Covid-19 wurden angewendet und die Liebe zum Detail ist bestenfalls

''Susan Wright''Dänemark

Einen besseren Service kann man sich dann nicht wünschen. Service von höchster Qualität. Ich würde mehr als 5 Sterne geben, wenn ich die Wahl hätte.

'' Jahan Haris''Vereinigtes Königreich

Exzellenter Service, ich würde jedem empfehlen, der es vorzieht, eine Haartransplantation durchzuführen. Ich möchte dem gesamten Team der Pixl-Klinik danken

''Sabina Schmidt''Norwegen

Was sind die Vorteile?

  • Natürlich aussehende Ergebnisse nach nur wenigen Monaten
  • Hohe Bartdichte
  • Kann mit Haartransplantationen kombiniert werden
  • Modernste Techniken in einer modernen Klinik
  • Sie können Ihren Lebensstil innerhalb weniger Tage wieder aufnehmen
  • Kosten für eine Barttransplantation

Wie bei allen ästhetischen Operationen ist die häufigste Frage bei der Barttransplantation die Kosten des Eingriffs. Es ist nicht möglich, wie bei anderen Transplantationsarten eine feste Zahl anzugeben. Denn wir können nicht wissen, ob die Person einen Bart wachsen lassen möchte, um Haarausfall zu behandeln oder aus ästhetischen Gründen. Die Anzahl der Transplantate ist normalerweise der wichtigste Faktor für die Kosten einer Barttransplantation. Auch die Technik, der Standort der Klinik, die Erfahrung des Arztes wirken sich auf die Preise aus.

Barttransplantation Türkei

Eines der auffälligsten Merkmale von Männern ist ihr Bart im Gesicht und entlang der Kinnlinie. Der Bart ist ein Hinweis auf das Alter einer Person. Sogar manche Leute sehen den Bart als Make-up für die Männer. Daher hat es sowohl in der Welt als auch in der Türkei eine entscheidende ästhetische Bedeutung.

Dank fortschrittlicher und verbesserter Techniken bei der Haartransplantation wurden Barttransplantationen in der Türkei einfach und erfolgreich. Die Nachfrage nach Barttransplantationen steigt und immer mehr Menschen rufen an, um detaillierte Informationen über das Verfahren zu erhalten.

Folgen Sie den Anweisungen nach der Operation

1

Nicht rauchen

Rauchen verringert den Blutfluss zu Ihrem Bartbereich. Rauchen kann auch zu einer Verengung Ihrer Blutgefäße führen. Dies kann das Wachstum des Bartes schwächen.
2

2 Wochen nicht trinken

Sie müssen mindestens zwei Wochen vor und zwei Wochen nach Ihrer Barttransplantation auf Alkohol verzichten. Der Verzicht auf Alkohol hilft, Schwellungen zu minimieren. Wenn Sie Alkohol trinken, werden Ihre Blutgefäße erweitert und Ihr Körper kann anschwellen. Alkohol kann auch das Blut verdünnen, wodurch die Blutplättchen weniger aktiv werden. Dies verringert wiederum ihre Gerinnungsfähigkeit, was zu Blutungen führen kann.
3

Wasser trinken

Wasser ist ein sehr wichtiger Faktor im Reparaturprozess Ihres Körpers, und Ihr Körper verlässt sich stark darauf. Wasser ist wichtig, um Abfall zu beseitigen und Nährstoffe von einem Körperteil zum anderen zu transportieren. Nährstoffe müssen in die verschiedenen Körperteile gelangen, um eine schnelle Heilung zu ermöglichen. Sie sollten täglich mindestens 8 Gläser Wasser trinken.
4

Vergessen Sie nicht, nach 1 Woche zu massieren

Massieren Sie Ihren Bart nach einer Woche Ihrer Barttransplantation häufig, um das Nachwachsen zu unterstützen. Das Massieren hilft, Schorf loszuwerden und den Prozess des Nachwachsens und der Genesung zu beschleunigen.
5

Ruhen Sie sich 2 Wochen aus, wenn Sie können

Minimieren Sie Aktivitäten für zwei Wochen nach Ihrer Barttransplantation. Versuchen Sie, schwere Übungen zu vermeiden und jede Handlung zu vermeiden, die körperliche Anstrengung verursacht. Gehen Sie nicht ins Fitnessstudio, vermeiden Sie Sauna, Schwimmen, Laufen und andere Aktivitäten. Ausruhen hilft, die Genesung zu beschleunigen.
6

Berühren Sie den transplantierten Bereich 1 Woche lang nicht, nur während des Waschens

Vermeiden Sie es, den transplantierten Bereich bis zu einer Woche nach dem Transplantationsverfahren zu berühren. Dies wird dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit einer Infektion zu verringern. Berühren Sie den Bereich nur beim Waschen und versuchen Sie danach, die Hände davon zu lassen.
7

Verwenden Sie in den ersten 3 Monaten eine Schere

Vermeiden Sie in den ersten drei Monaten nach Ihrer Barttransplantation die Verwendung von Rasierern oder Haarschneidern. Diese können den transplantierten Bereich reizen und sogar die gepflanzten Haarfollikel beeinträchtigen. Wenn Sie schneiden müssen, verwenden Sie nur eine Schere, bis der transplantierte Bereich vollständig verheilt ist.

Vorher-Nachher-Fotos

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Grafts sollten transplantiert werden, um die gewünschte Bartform zu erreichen?

Tatsächlich ist keine feste Anzahl von Transplantaten erforderlich, da die Anzahl von Fall zu Fall variiert. Wenn der Bereich der Barttransplantation frei von Haaren ist, müssen 4500-5000 Grafts implantiert werden. Wenn jedoch eine Haarintensivierung in diesem Bereich erforderlich ist, müssen 3000-3500 Grafts implantiert werden; und wenn der Zweck darin besteht, die leeren Stellen im Bart zu füllen, müssen 1000-2000 Transplantate implantiert werden.

Wie lange dauert die Bart- und Schnurrbarttransplantation?

Aufgrund der Beschaffenheit der Gesichtshaut, die flexibler als die Kopfhaut ist, werden die Transplantate im Allgemeinen langsam implantiert, um eine maximale Kontrolle und natürliche Sicht auf die Follikel zu ermöglichen. Es dauert etwa 3-4 Stunden, um die Barttransplantation abzuschließen, verglichen mit 2-3 Stunden bei der Kopfhaartransplantation. Dies hängt jedoch von der abzudeckenden Fläche und der Dichte des Bartes ab, nach dem Sie suchen.

Wird das Haarwachstum des Bartes das gleiche sein wie in der Kopfhaut?

Wenn Sie sich Sorgen machen, ob die neuen Haare, die in den Bart transplantiert werden, genauso wachsen wie die Haare der Kopfhaut, die in der Natur anders sind, können wir Ihnen sagen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Transplantierte Haare im Bart wachsen wie alle Haare, die im Gesicht wachsen, mit derselben Qualität und denselben Eigenschaften.

Wird die Barttransplantation schmerzhaft sein?

Ähnlich wie bei jeder Haartransplantation in der Kopfhaut verursacht die Haartransplantation im Bart keine Schmerzen. Einzige Ausnahme ist während der Anästhesiephase, die im Seitenzahnbereich 2-3 Minuten und im Frontbereich 5 Minuten dauert; der Schmerz wird jedoch durch den Nadeleinstich abgeschwächt und verschwindet nach ein paar Minuten.

Wie lange dauert die Operation und wie lange sollten Sie in Istanbul bleiben?

Normalerweise sollten Sie nur zwei Tage in Istanbul bleiben. Wenn Sie beispielsweise am Mittwochmorgen in Istanbul ankommen, werden Sie zur Landezeit am Flughafen begrüßt und zum Hotel gebracht. Danach werden Sie zur Blutuntersuchung und Erstberatung ins Krankenhaus gefahren. Dann können Sie eine Tour durch die Stadt machen und eine gute Zeit in Istanbul haben.

Am zweiten Tag wird die Operation durchgeführt und es wird empfohlen, sich im Hotel auszuruhen. Am nächsten Tag kommen Sie zur Kontrolle und Entfernung des Verbandes. Und am Freitagnachmittag können Sie wieder nach Hause fliegen!

Was sind die Schritte und Phasen für eine Bart- und Schnurrbarttransplantation?

Das Verfahren ist der Art und Weise, wie das Haar in die Kopfhaut implantiert wird, sehr ähnlich. Zu Beginn zeichnen wir die Bartlinien, die der Gesichtsform angepasst sind, und berücksichtigen dabei auch die persönlichen Wünsche des Patienten, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen.

Danach und sobald die Anästhesie wirksam ist, beginnt das medizinische Team des Haartransplantationszentrums der Pixl Clinic mit der Extraktion der Follikel aus dem Spenderbereich hinter oder seitlich des Kopfes und öffnet auch die Kanäle im Aufnahmebereich bei der Kopfhauthaartransplantation.

Bei diesem Schritt ist die Erfahrung bei der Auswahl der Haare, die der Gesichtsbehaarung gut entsprechen, von entscheidender Bedeutung, etwas, das nur ein erfahrenes Team wie das medizinische Personal der Pixl Clinic bieten kann.

Danach werden Haarfollikel im Aufnahmebereich unter Berücksichtigung des Haarwuchswinkels wieder implantiert, damit das resultierende Haar normal und natürlich erscheint.

Welche Ergebnisse sind bei einer Bart- und Schnurrbarttransplantation zu erwarten?

Das medizinische Team der Pixl Clinic ist bestrebt, Ihnen die realistischsten und natürlichsten Ergebnisse zu liefern, und sie werden Sie bis an Ihr Lebensende begleiten. Unser professionelles Team stellt Ihr natürliches Aussehen wieder her, indem es der natürlichen Richtung des Haarwuchses folgt. Sie können nicht zwischen natürlichem und transplantiertem Haar unterscheiden.

Welche Nebenwirkungen hat die Barttransplantation?

Erwartete Nebenwirkungen nach der Barttransplantation können nicht auftreten, wenn der Patient die Anweisungen unserer Ärzte richtig befolgt. Da sich der Patient jedoch einem chirurgischen Eingriff unterzieht, kann er nach der Barttransplantation (normalerweise etwa 5 Tage) mit Rötungen und Schwellungen im Gesichtsbereich rechnen. Der Patient kann diese Symptome mit guter Sorgfalt und Geduld überwinden.

Es wird empfohlen, während zwei Tagen nach der Operation bequeme Nahrung für den Kieferbereich zu sich zu nehmen, die nicht zum Kauen benötigt wird, wie Säfte, Flüssigkeiten und Suppen, um den Transplantaten im transplantierten Bereich mehr Stabilität zu verleihen.

Eine weitere Nebenwirkung als normaler Teil des Prozesses ist der Haarausfall in der ersten Woche. Diese Nebenwirkung ist jedoch sehr häufig, da sie Teil des Haarzyklusstadiums ist und innerhalb von 2-3 Monaten wieder nachwächst. Nach 4-5 Monaten werden Sie in Ihrem implantierten Bereich spürbare Ergebnisse sehen; und schließlich, nach 7-8 Monaten, werden Sie die endgültigen Ergebnisse Ihrer Barttransplantation erreichen.

Wann kann ich meinen Bart nach der Operation rasieren?

Haarimplantate sollten in den ersten 10 Tagen nach dem Eingriff nicht rasiert werden.